Unser DIGITAL CAMPUS im Klinikum WestmĂĽnsterland

In Zeiten der Pandemie spielt die ärztliche Fort- und Weiterbildung weiterhin eine wichtige Rolle. Auch wenn medizinische Kongresse, Symposien und Qualitätszirkel aktuell nicht als Präsenzveranstaltungen stattfinden können, möchten wir Ihnen als niedergelassenen Mediziner, Ihrem Praxispersonal und unseren eigenen ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Klinikum Westmünsterland die Möglichkeit geben, sich qualifiziert fortzubilden.

Mit unserem neuen „DIGITAL CAMPUS“ haben wir ein Format entwickelt, dass uns hierbei neue, innovative Möglichkeiten der digitalen Weiterbildung bietet.

5 Jahre Interventionelle Kardiologie Stadtlohn

21.04.2021
17:30 – 20:20 Uhr

SEHR GEEHRTE
KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN,

seit nunmehr fünf Jahren ist die Interventionelle Kardiologie im Nordkreis des Westmünsterlandes mit der 24 Stunden/7 Tage die Woche Herzinfarktversorgung präsent. Dieses Datum nehme ich zum Anlass, um mit Ihnen in Form einer Fortbildungsveranstaltung aktuelle Themen der Kardiologie vorzustellen und zu diskutieren.

Zu Beginn werde ich Ihnen die Abteilung der I. Inneren Medizin – Interventionelle Kardiologie mit deren Personen und Leistungsangeboten vorstellen.

Im Anschluss werden Professor Laufs, Professor Martens sowie Dr. Wolf praxisrelevante Themen der Patientenversorgung vorstellen und uns einen Ausblick auf zukĂĽnftige Herausforderungen geben. Auf einen regen Austausch mit Ihnen sowie Ihren Fragen aus der Praxis und den Experten aus dem Bereich der Kardiologie freue ich mich.

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben,
und verbleibe mit freundlichen GrĂĽĂźen.

Dr. Alessandro Cuneo
Chefarzt der I. Medizinischen Klinik –
Interventionelle Kardiologie
Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn

PROGRAMM

BegrĂĽĂźung und Einleitung

17.30 – 17.40 Uhr

Dr. med. Alessandro Cuneo

Chefarzt der I. Medizinischen Klinik - Interventionelle Kardiologie

Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn / Klinikum WestmĂĽnsterland
Koronarinterventi on - Sekundärprophylaxe

17.40 – 19.05 Uhr

Prof. Dr. med. Ulrich Laufs

Klinikdirektor

Klinik und Poliklinik für Kardiologie am Universitätsklinikum Leipzig
Diskussion

19:05 – 19:15 Uhr

Herzteam - Klappen- Koronarchirurgie

19.15 – 19.40 Uhr

Univ.-Prof. Dr. med. Sven Martens

Direktor der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie Universitätsklinikum Münster (UKM)
Prodekan für klinische Angelegenheiten Medizinische Fakultät

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Diskussion

19:40 – 19:50 Uhr

Interventionelle Klappen - fĂĽr welche Patienten welches Verfahren?

19.50 – 20:20 Uhr

Dr. med. Alexander Wolf

Klinik fĂĽr Kardiologie und Angiologie - Ltd. Oberarzt, stellv. Leitung Herzkatheterlabore
Kompetenzzentrum Strukturelle Herzerkrankungen

Leitender Arzt Contilia Herz - und Gefäßzentrum Essen

Fortbildungspunkte fĂĽr die Veranstaltung wurden bei der Ă„rztekammer beantragt.


Das wissenschaftliche Programm der Fortbildung wird unterstĂĽtzt durch:

Erfolgskontrolle

Schritt 1 von 4

Hinweis: Es ist immer nur eine Antwort richtig.

Kontakt

Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn
Vredener Str. 58
48703 Stadtlohn

Sekretariat: Franzis Fischer
: 02563-912-203
: 02563-912-393

f.fi scher@kmh-stadtlohn.de
www.klinikum-westmuensterland.de